RAM 1500 TRX Das Monster kommt

710 PS im RAM 1500 TRX? Das soll es bald auch bei uns geben.



Ein RAM Pick-up ist schon allein wegen seiner optischen Erscheinung leicht jenseits des Automobilverständnisses von Menschen in unseren Breitengraden angesiedelt. Unter der mannshohen Motorhaube arbeitet in 5,7 Liter großer V8-Motor mit 401 PS.

Ab Dezember beim Händler

Bald geht da noch mehr, auch in der alten Welt. Konzernmutter FCA (Fiat Chrysler Automobiles) hat in den USA den RAM 1500 TRX angekündigt. Sein V8-Motor hat 6,2 Liter Hubraum und bringt es auf eine maximale Leistung von 702 PS nach US-Norm – umgerechnet gut 710 PS.

Die Höchstgeschwindigkeit der fahrenden Schrankwand mit Ladefläche liegt bei immerhin 190 km/h und damit leicht über den elektronisch begrenzten 179 km/h der übrigen Versionen.

AEC Europe, Importeur für Dodge und RAM, hat mit der Premiere des Pick-up-Monsters angekündigt, den RAM 1500 TRX auch in Europa und damit auch in Deutschland anbieten zu wollen. Ab Dezember 2020 soll das neue Topmodell der Baureihe, so die Pläne, beim Händler stehen. Preise werden noch nicht genannt.

Im Video: RAM 1500 Sport

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller