Hyundai i30 Kombi im Erstkontakt Die Bereicherung

Der erste Kontakt mit dem neuen Hyundai i30 Kombi.



Im Juli kommt der neue Hyundai i30 auch als Kombi auf den Markt und stellt sich dem seit Ende Januar erhätltlichen Fünftürer zur Seite.

Hyundai i30 Kombi im Erstkontakt

Ich hatte bereits die Gelegenheit, den neuen Kompakt-Lademeister der Koreaner in Augenschein zu nehmen. Eine Probefahrt war noch nicht möglich, in den kommenden Tagen gibt es auf AUTONOTIZEN aber einen Fahrbericht zum Hyundai i30 mit kürzerem Heckabschluss.

Auch beim Kombi wird der große Schritt nach vorne deutlich, den Hyundai jüngst im Design gemacht hat. Während der Vorgänger noch relativ verspielt und gedrungen aussah, erstreckt sich die neue Generation auf 4,58 Meter in sich ruhende Eleganz. Der längere hintere Überhang korrespondiert besser mit der Frontpartie als der kürzere Abschluss des fünftürigen Hatchback. Die Fensterlinie verläuft, betont durch eine Chromleiste, sanft nach unten aus – ein Stilelement, dass sich aktuell nicht nur bei Mercedes-Benz, sondern auch beim Kia Sorento findet.

Hyundai i30 Kombi im Erstkontakt

Der Kofferraum fast mit aufgestellter Rücksitzbanklehne 602 Liter, als Zweisitzer schluckt er 1.650 Liter Ladung. Damit liegt er fast gleichauf mit dem VW Golf Variant (605 / 1.610 Liter) und nur knapp hinter dem Lademeister Skoda Octavia Combi (610 / 1.740 Liter).

Hyundai hat an praktische Details wie Taschenhaken, eine auch hinter den Vordersitzen arretierbare Netztrennwand und eine 12V-Steckdose im Kofferraum (z.B. für eine Kühlbox) gedacht. Unter dem doppelten Ladeboden finden sich schön tiefe und unterteilte Fächer, die ein Herumrutschen von drin verstauter Ladung unterbinden.

Hyundai i30 Kombi im Erstkontakt

Eine im wahrsten Sinne des Wortes schöne Bereicherung im Segment der Kompakt-Kombis also, der neue Hyundai i30. Ab Juli ist er zu haben. Die Basisversion mit dem 1,4 Liter Saugbenziner und 100 PS wird ab 18.450 Euro kosten. Damit beträgt der Kombi-Aufpreis beim Hyundai i30 1.000 Euro.

Weitere Bildeindrücke zum i30 Kombi seht Ihr auch im Video zu diesem Artikel, ihr findet es unterhalb der Bildergalerie.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Bernd Conrad
#}