Opel Grandland X mit 180 PS Neuer Benziner im Opel-SUV

Der Opel Grandland X wird künftig auch mit einem 180 PS starken Benziner angeboten.

Opel macht wieder Gewinne. Um das Geschäft nachhaltig profitabel zu gestalten, muss vor allem die Marge pro verkauftem Fahrzeug erhöht werden. Das gelingt vor allem mit höherpreisigen Autos. Jetzt wird das Modellprogramm des SUV Opel Grandland X nach oben erweitert.

Der im Opel Grandland X neue 1,6 Liter-Turbobenziner mit 133 kW / 180 PS verrichtet bereits in den technisch eng verwandten Peugeot-Modellen 3008 und 5008 seinen Dienst, ab sofort ist er auch im Opel zu haben.

Der Grandland X mit 180 PS wird ausschließlich mit Achtstufen-Automatik angeboten. Das maximale Drehmoment von 250 Newtonmetern liegt bei 1.750 U/min an. In acht Sekunden soll es aus dem Stand auf Tempo 100 gehen, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 222 km/h erreicht.

Die neue Motorvariante ist nur in den höheren Ausstattungsvarianten des Grandland X erhältlich. Als Innovation kostet er 34.800 Euro, als Business Innovation 36.015 Euro. Das Topmodell hört auf den Namen Ultimate und kostet mit 180 PS 40.090 Euro.

Hier geht es zum AUTONOTIZEN-Alltagstest des Opel Grandland X mit 130 PS-Dieselmotor.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller