Renault Espace 2021 Gestern, heute, morgen

Der Renault Espace im Alltagstest mit Video-Review. Kann der einstige Held der Vans auch heute noch überzeugen?



Es gibt Stars von gestern und vorgestern, die sich nicht mit der Gegenwart auseinandersetzen wollen. Sänger trällern ihre Hits munter weiter, nur halt nicht mehr in großen Hallen, sondern bei einer Baumarkt-Eröffnung. Schauspieler sind weiter aktiv, auch wenn es nur mehr für die Paar-Sekunden-Nebenrolle einer drittklassigen Serie reicht.

Der Renault Espace im Video

Mit Autos ist die Welt gnadenloser. Was nicht mehr gewollt ist, wird aussortiert. Das geht auch den Vans so. 1984 begann die Ära der praktischen One-Box-Fahrzeuge mit dem ersten Renault Espace auch in Europa, als der Chrysler Town & Country (später in Europa Chrysler Voyager) schon länger Familien in den USA mobil hielt.

Heute fährt der Renault Espace bereits in seiner fünften Modellgeneration. Ein klassischer Van ist er in dieser, seit 2015 verkauften Form, nicht mehr. Vielmehr ließ Renault im aktuellen Espace den Geist des gleichermaßen verkannten wie erfolglosen Vel Satis wieder aufleben: Der Franzose ist ein Reiseauto mit viel Platz für die Insassen und einer leicht erhöhten Sitzposition.

Nur noch als Diesel

Auch diese Neuerfindung konnte den Renault Espace langfristig nicht retten. Das Ende der Baureihe ist beschlossen. Aber noch gibt es ihn, wenn auch mit einem eingeschränkten Modellangebot. Der Benziner flog aus dem Programm, den Espace gibt es nur noch mit einem zwei Liter großen Dieselmotor in zwei Leistungsstufen mit 160 und 190 PS.

Zum Alltagstest hat sich der große Renault nochmal herausgeputzt. Er trat in der luxuriösen Ausstattungslinie Initiale Paris auf, kombiniert mit dem 190 PS starken Selbstzünder. Weiches Nappaleder, Sitzmassage für den Fahrer und ein gut klingendes BOSE-Soundsystem können aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Renault Espace schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

Auflösung und Menüführung des Infotainmentsystems mit großem Hochkant-Touchscreen in der Mittelkonsole sind nicht mehr up-to-date, aber immer noch brauchbar. Renault-Fans werden auch weiterhin auf den hinter dem Lenkrad versteckten Bediensatelliten für das Audiosystem schwören, der teils fummelig zu bedienen ist.

Der Vierzylinder-Diesel geht entspannt zu Werke und bleibt, wenn man ihn nicht in hohe Drehzahlregionen jubeln lässt, akustisch im Hintergrund. Mit der beim Initale Paris serienmäßigen Hinterachslenkung bleibt der Espace in der Stadt rangierfreundlich. Bei höherem Tempo lenken die Hinterräder um 2,7 Grad gleichsinnig mit, was die Spurstabilität verbessern soll. Leider kann das System aber nicht verhindern, dass man am Lenkrad eher wenig Rückmeldung bekommt.

Drei Einzelsitze im Fond

Renault Espace Initale Paris Test Video 2021

Adaptive Dämpfer sind ebenfalls Teil der Serienausstattung. Ihre Kennlinie wird je nach Fahrprogramm angepasst. Flauschig weich gleitet man selten über Asphaltflicken. Zusammen mit den weich gepolsterten Sitzen darf der Espace aber schon als grundsätzlich komfortabel gelten. Vor allem dann, wenn man sich auf dem Fahrerplatz von den sich aufblasenden Luftpolstern durchkneten lässt.

Drei Einzelsitze im Fond sorgen zwar für eine Gleichberechtigung unter den Mitfahrern in Sachen Breite. Sie führen aber, und hier kommt jetzt der Van durch, für ständigen Schulterkontakt der Außenpassagiere mit der Türverkleidung.

Das kostet der Renault Espace

Renault Espace Initale Paris Test Video 2021

Ein Schnäppchen ist der Renault Espace auf seine alten Tage nicht. Mindestens 50.450 Euro werden für Privatkunden fällig. Nur in der Business Edition für Geschäftswagenkäufer gibt es auch den 160 PS-Diesel, der den Preis etwas senkt. Der Espace Initale Paris startet bei 57.700 Euro, der mit einigen Extras aufgerüschte Testwagen kommt auf einen Listenpreis von 60.830 Euro.

Welcher Händler macht den besten Preis?

Renault Espace Initale Paris Test Video 2021

Die Preisverhandlung mit dem Autohändler macht nicht jedem Kunden Spaß. Gut, dass es andere Möglichkeiten gibt, verschiedene Angebote einzusehen
Auf der Website von Carwondo sind die Neuwagen-Konfiguratoren sämtlicher Autohersteller mit aktuellen Informationen abgebildet. Bei Carwondo kann man sich den Wunsch-Espace zusammenstellen und alle Optionen auswählen, die man gerne im neuen Auto sehen möchte.

Nach Abschluss der Konfiguration werden über eine Postleitzahlen-Suche die besten Angebote von offiziellen deutschen Vertragshändlern angezeigt, die dann direkt kontaktiert werden können.

Hier kommt man direkt zum Renault-Konfigurator bei Carwondo . Mit Nutzung dieses Affiliate-Links habt Ihr als potenzielle Kunden keinerlei Nachteil, sondern kommt direkt zu den besten Preisangeboten. Bei einem möglichen Kaufabschluss kann AUTONOTIZEN anhand des Links in geringem Maße unterstützt werden.

Fazit

Renault Espace Initale Paris Test Video 2021

Der Renault Espace ist ein großes Auto für die entspannte Fernreise. Hinter der flachen Windschutzscheibe lümmelt man auf bequemem Mobiliar und lässt die Welt vorbeiziehen. Damit hält er traditionelle Van-Tugenden hoch.

Die Assistenzsysteme sind seit dem letzten Facelift auf aktuellem Stand. Der Dieseldurst von über acht Litern im Testdurchschnitt und die Bedienung zeigen aber, dass der Renault Espace bald aufs Abstellgleis abbiegen wird. Der Held von gestern fährt also heute nicht mehr in Richtung morgen. Schade drum.

Technische Daten

Renault Espace Blue dCI 190 EDC Initiale Paris

Hubraum 1.997 ccm
Anzahl und Bauform Zylinder 4 in Reihe
Maximale Leistung kW / PS 139 kW / 190 PS bei 3.500 U/min
Max. Drehmoment 400 Nm bei 1.750 U/min
Getriebe 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Tankinhalt 62 Liter
Beschleuningung 0-100 km/h 10,6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h
Norm-Verbrauch auf 100km 5,8 Liter
Verbrauch real auf 100km 8,0 Liter
Reifenmarke und –format des Testwagens 235/55 R19
Leergewicht 1.860 kg
Anhängelast (gebremst) 2.000 kg, Stützlast 80 kg
Länge / Breite / Höhe 4.858 / 1.914 / 1.681 mm
Grundpreis 57.700 Euro
Testwagenpreis 60.830 Euro
Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Andreas Hof, Bernd Conrad
#}