Hyundai i20 Preise 2020 Das kostet der neue i20

Die Basis bleibt auf dem Niveau des Vorgängers, bringt aber mehr Ausstattung mit.



Die neue Generation des Kleinwagens Hyundai i20 kostet ab 13.637,31 Euro (13.990 Euro mit 19 Prozent Mehrwertsteuer). Damit bleibt der Einstiegspreis für die Basisversion Pure mit 84 PS auf dem Niveau des Vorgängers.

Ausstattungsbereinigt wird der neue Hyundai i20 sogar günstiger. Denn mit Assistenten zur Einleitung einer Notbremsung, zur Überwachung der Fahreraufmerksamkeit und Fernlichtabblendung sowie Geschwindigkeitsregelanlage bring der Nachfolger mehr Extras ab Werk mit. Dies ist zum Teil auch den verschärften Vorgaben des Euro-NCAP-Crashtests geschuldet.

Sondermodell Intro

Über der Basisausstattung rangieren die Linien Select, Trend und Prime. Außerdem gibt es zum Marktstart das Sondermodell Intro. Während es den Hyundai i20 Pure ausschließlich mit dem Basisbenziner gibt, ist das zweite Ausstattungsniveau Select sowohl mit 84 PS (ab 16.074,29 Euro / 16.490 Euro) als auch mit dem 100 PS starken 1.0 T-GDI ab 17.049,08 (17.490 Euro) zu haben.

Für 1.000 Euro Aufpreis ist dieser Motor als 48V-Mildhybrid und iMT (Schaltgetriebe mit elektronisch gesteuerter Kupplung) zu haben. Alternativ gibt es beim Mildhybrid ein DCT-Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen. Das gilt auch für den stärkeren i20 1.0 T-GDI mit 120 PS und Mildhybridsystem. Er startet in der Ausstattungslinie Trend bei 20.558,82 (21.090) Euro.

Das obere Ende der Preisliste markiert der Hyundai i10 Prime 1.0 T-GDI mit 120 PS und DCT für 23.970,08 (24.590) Euro. Bei ihm sind u.a. LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten, Klimaautomatik und Einparkhilfe vorne und hinten an Bord.

Moderne Ansprüche, die eine Smartphoneintegration via Apple CarPlay oder Android Auto, induktives Laden des Endgeräts, Rückfahrkamera und digitale Instrumente beinhalten, erfüllt bereits der Hyundai i20 Trend. Gegen Aufpreis wird ein Navigationspaket mit größeren 10,25-Zoll-Monitor, BlueLink (Onlinedienste) und BOSE-Soundsystem lieferbar sein.Ab Anfang August soll man den neuen i20 bestellen können, die ersten Autos werden im Oktober 2020 ausgeliefert.

Konkurrenz im Video: Toyota Yaris Hybrid

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}