Nissan Rogue / X-Trail 2021 Das wird der neue X-Trail

Nissan hat in den USA den neuen Rogue vorgestellt. Bei uns wird er wieder zum X-Trail.



Nissan hat die für die kommenden Monate angekündigte Produktoffensive in den USA mit der Premiere des neuen Rogue eingeläutet. Die Baureihe wird bei uns als X-Trail verkauft. Das für Europa bestimmte Modell dürfte bald vorgestellt werden.

Optisch bleibt der neue Rogue / X-Trail seinem rustikalen Charakter treu. Das weiche Crossover-Design überlässt er gerne der Konkurrenz. Mit einer Länge von 4,65 Metern wird die neue SUV-Generation etwas kürzer als der Vorgänger, der 4,69 Meter misst. Der Radstand bleibt mit 2,71 Metern identisch.

Großes Head-up-Display

Die maximale Digitalisierungsstufe im Cockpit bringt ein 12,3 Zoll großes Instrumentendisplay, ein Head-up-Display mit 10,8 Zoll Diagonal und das Infotainmentsystem mit Navigation auf einem 9-Zoll-Monitor. Serienmäßig ist ein kleineres 8-Zoll-Display auf der Mittelkonsole.
Kabelloses Apple CarPlay und Android Auto (mit Kabel) werden bei den Europa-Modellen an Bord sein, in den USA sind Google Maps und der Musikdienst Waze integriert. Beide Apps lassen sich auch über die Sprachsteuerung des Autos bedienen.

Je nach Ausstattung optional oder serienmäßig bringt der 2021er Nissan Rogue ProPilot Assist mit. Unter diesem Namen versammelt Nissan die Assistenten zum automatisierten Fahren. Die Geschwindigkeitsregelanlage übernimmt auch Navigationsdaten, beispielsweise zur Anpassung des Vorwärtsdrangs vor Kurven. Der Stauassistent bremst das Fahrzeug bis zum Stillstand ab und setzt es auch wieder in Bewegung, wenn dies innerhalb von 30 Sekunden möglich ist. Später genügt ein Knopfdruck oder das Antippen des Gaspedals.

Bei uns kommt er als X-Trail

Nissan Rogue X-Trail 2021 USA

Einziger Motor im USA-Modell ist ein 2,5 Liter großer Vierzylinder-Benziner. Er leistet 181 hp (184 PS) und wird an ein stufenloses CVT-Getriebe gekoppelt.Allradantrieb ist serienmäßig. Der neue Nissan X-Trail wird bei uns aufgeladene Benziner erhalten. Ob auch der für den auf gleicher Basis aufbauenden Nissan Qashqai angekündigte E-Power-Hybrid – ein serieller Hybrid – in den X-Trail kommt, ist nicht bekannt.

Der Nissan Rogue kommt in den USA im Herbst 2020 zu den Händlern. Etwa zeitgleich dürfte auch der neue X-Trail vorgestellt werden.

Im Video: Nissan Note E-Power Hybrid

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller