Renault Clio E-Tech 2020 Neuer Hybrid

Der Renault Clio Hybrid bietet 140 PS Systemleistung. 2020 kommt er in den Handel.

Renault bringt in diesem Jahr nicht nur den Captur E-Tech Plug-in-Hybrid auf den Markt, sondern auch einen elektrifizierten Clio. Der fünftürige Kleinwagen Renault Clio E-Tech ist ein Vollhybrid ohne externe Lademöglichkeit.

Das Hybridsystem kombiniert einen 1,6 Liter-Vierzylinder-Benziner mit gleich zwei Elektromotoren. Einer davon fungiert als Startergenerator, der andere kann für kurze rein elektrische Strecken sorgen und den Verbrenner während der Fahrt unterstützen.

140 PS Systemleistung

Die Kraftübertragung wird von einem stufenlosen Getriebe ohne Kupplung erledigt. Renault spricht vom kompakten System, das in den Motorraum des Clio passt und für das 150 Patente angemeldet wurden, von einer Mischung paralleler und serieller Hybrideigenschaften.

Bislang geben die Franzosen nur eine Systemleistung von 140 PS an, keine Einzeldaten für die Hybridkomponenten. Der aktuell stärkste Benziner der Baureihe leistet 130 PS. Das Anfahren soll mit dem Renault Clio E-Tech immer elektrisch erfolgen, selbst bei Geschwindigkeiten von bis zu 75 km/h wird der Benzinmotor im Elektro-Modus ausgestellt.

Beim Bremsen wird Energie rekuperiert. Das kann der Fahrer verstärken, indem er in den B-Modus (Brake, Bremsen) des Getriebes wechselt. So kennt man das auch von etablierten Hybriden wie dem Toyota Prius.

Verbrauch: 4,2 Liter / 100 km

Renault Clio E-Tech Hybrid

Verbrauchswerte verrät der Hersteller noch nicht, verspricht aber nach WLTP-Norm einen CO2-Ausstoß von unter 100 Gramm pro Kilometer. Das bedeutet maximal 4,2 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Die Batterie des Clio E-Tech ist mit einer Speicherkapazität von 1,2 kWh deutlich kleiner dimensioniert als die des Captur E-Tech Plug-in-Hybrid, der einen aufladbaren 9,8 kWh-Akku unter der Rücksitzbank hat.

Im Gegensatz zum Captur E-Tech, der ab 33.600 Euro kosten wird, gibt es für den Renault Clio Hybrid noch keine Preisangaben. Mit 130 Benziner-PS kostet der Clio Intens ab 21.090 Euro. Im Laufe des Jahres 2020 soll als dritter Renault mit Teilzeit-Elektroantrieb der kompakte Mégane als Plug-in-Hybrid auf den Markt kommen.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller