Volkswagen R Noch ein neues Logo

VW spendiert den Sportmodellen einen neu gestalteten Buchstaben.

Im Wolfsburger Marketing waren sie gerade in Fahrt. Nach dem neuen Logo für Konzern und Kernmarke mitsamt der in Hannover angesiedelten Nuzfahrzeug-Tochter bekommt jetzt auch Volkswagen R ein neues Logo.

Das einst dominante R vor einem Viereck weicht geschwungenen Linien. Das stilisierte R erinnert dabei gewiss nicht zufällig an Kehren und die Start-Ziel-Gerade einer Rennstrecke. Neben den leistungsstarken R-Modellen einzelner Baureihen, wie dem T-Roc R und dem Golf R, ziert das neue Emblem auch die R-Line-Ausstattungslinien.

Der erste VW mit dem neuen R-Logo wird kommende Woche in den USA vorgestellt und auch nur dort verkauft. Es handelt sich um den Atlas Cross Sport R-Line, eine Coupé-Version des größten SUV auf Basis des MQB (Modularer Querbaukasten). Der VW T-Roc R wird gerade eingeführt, 2020 wird auch die kommende Generation des Golf wieder als sportlicher R zu haben sein.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller (4), Bernd Conrad (1)