VW Touareg Edition 20 Sonderserie zum Jubiläum

Der VW Touareg Edition 20 ist ein Sondermodell, mit dem die Baureihe Geburtstag feiert.



Im Jahr 2002 feierte VW die Markteinführung des erste Touareg. Das SUV-Flaggschiff der Marke konnte ich, anders als der Phaeton, im automobilen Oberhaus etablieren. Es gab den Touareg nicht nur als V10 TDI, sondern auch mit Zwölfzylinder-Benziner (W12). Seit 2018 ist die dritte Generation auf den Markt.

Neue Farbe Meloe Blue

Für das Jubiläum legen die Wolfsburger jetzt die Sonderserie VW Touareg Edition 20 auf. Äußerlich macht das Editions-Modell mit der neuen Lackierung „Meloe Blue“. Die Kristalleffekt-Farbe kostet 1.440 Euro Aufpreis, serienmäßig trägt der Touraeg Edition 20 Uni-Weiß. Hochglanzpolierte 20-Zoll-Felgen gehören ebenso zur Serienausstattung wie abgedunkelte Scheiben im Fond, sowie schwarzer Lack an Radläufen und Diffusor im hinteren Stoßfänger.

Innen zeigen sich schwarze Lederbezüge mit Rautensteppung und hellen Nähten. In der Armaturentafel mit serienmäßigem Innovision-Cockpit (15-Zoll-Infotainment) werden Doppelnähte in „Ceramique“, dem gleichen hellen Ton, in Rot, eingearbeitet. Der Edition-20-Schriftzug ist in das Leder des Automatik-Wählhebels eingearbeitet.

Preise ab 77.530 Euro

VW Touareg Edition 20 Fotos Ausstattung Preis

Die Preisliste des VW Touareg Edition 20 startet mit dem 170 kW / 231 PS starken V6-Diesel bei 77.530 Euro. Zum Vergleich: Der Touareg in der Ausstattungslinie Elegance mit Leder und 20-Zöllern als Option kostet aktuell 73.770 Euro. Wie die regulären Serienmodelle auch gibt es den Touareg Edition 20 außerdem als V6 TDI mit 286 PS, als 340 PS starken TSI-Benzinter und als Plug-in Hybrid mit einer Systemleistung von 280 kW (381 PS).

*Im Video: VW Touareg eHybrid vs. R

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}