Audi Q8 Teaser Wer hat jetzt die Hosen voll?

Weiter geht es im Skizzenmarathon: Jetzt das Audi Q8 Concept.

Das Mercedes GLE Coupé wirkt im Stand bullig und lässig, wenn es einen auf der Autobahn überholt (was vorkommen kann, da es meist als AMG-Dampfer gesichtet wird), wirkt es mit der breiten hinteren Spur und dem Buckelheck oftmals, als ob es die Hosen voll hat und gebückt-verkniffen zum nächsten Sanifair-Örtchen eilt.

Audi Q8 Teaser

Der BMW X6, Begründer der SUV-Coupé-Szene, versucht in seiner zweiten Generation ein wenig Eleganz in seine Form zu bringen, was angesichts der schieren Masse schon nicht funktioniert und das Modell überraschend farblos wirken lässt.

Als Spätzünder im Segment kommt jetzt Audi aus der Deckung. Auf der Detroit Motor Show im Januar 2017 präsentieren die Ingolstädter das Q8 Concept, man freut sich über die „neue Speerspitze innerhalb unserer Q-Baureihe.“ Im Profil scheint der Q8 mehr Eleganz in seinem Blechberg zu versammeln als bei den genannten Vorbildern.

Audi Q8 Teaser

Wenig überraschend: Der Q8 wird auf dem Q7 basieren und stellt dessen nochmals höher positionierte Coupé-Version dar. Und bitte nicht gleich aufschreien, dass solche Autos nicht mehr gebraucht werden – denn die Marktzahlen zeigen das Gegenteil: Nicht ohne Grund wird das Q8 Concept in den USA gezeigt, denn dort, in Asien und dem Nahen Osten zeigt man nach wie vor gerne Größe. Als Feigenblatt wird es sicherlich einen Plug-in Hybriden geben. Außer den beiden hier gezeigten Skizzen gibt es aber seitens Audi noch keine weiteren Informationen zum Q8. Klar ist aber: Geht es nach Audi, sollen nicht nur der Mercedes, sondern auch der BMW aus Angst vor dem neuen großen Konkurrenten die Hosen voll haben.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller