BMW X7 Vorserie Der größte BMW

Ein Blick auf die Vorserien-Montage des SUV BMW X7.

Auf der IAA im September 2017 hat BMW den kommenden X7 als Studie gezeigt, Ende 2018 geht die größte SUV-Baureihe der Marke in Serie. Auch der X7 wird im BMW-Werk im amerikanischen Spartanburg vom Band laufen. Dort hat man jetzt die ersten Vorserienmodelle zusammengebaut und dabei den PR-Fotografen mit ans Band gelassen.

BMW X7 Vorserie 2018

Das Design des BMW X7 entspricht, das ist keine große Überraschung, in weiten Zügen dem Messemodell, wurde aber vor allem bei den Lufteinlässen, Außenspiegeln und Sicken für die Produktion entschärft. Es bleibt bei den sehr dominanten Nieren als Grill und eng zusammengekniffenen LED-Scheinwerfern.

Der ebenfalls für 2018 erwartete neue BMW X5 dürfte die gleiche Richtung einschlagen. Mit dem größeren X7 will BMW vor allem die Kundenbedürfnisse in den USA und Asien befriedigen, seinen ersten Auftritt als ungetarntes und fertig zusammengebautes Serienauto dürfte er also auf einer Messe in einem dieser Länder haben.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller