Opel Frontera 2024 Alter Name für neuen Crossland

Der Nachfolger des Opel Crossland kommt dieses Jahr mit dem Namen Frontera als Verbrenner und Elektro-SUV.



Opel erneuert in diesem Jahr zwei seiner SUV-Baureihen. Neben dem Grandland, der wie der Konzernbruder Peugeot 3008 auf die STLA-Plattform umzieht, steht auch der Nachfolger des Opel Crossland in den Startlöchern. Den Neuanfang im populären B-SUV-Segment unterhalb der Kompaktklasse soll ein neuer alter Name unterstreichen: Frontera.

Verbrenner und Elektro

Im Jahr 1991 kam mit dem Opel Frontera der erste Geländewagen von Opel auf den Markt. Wie der größere Monterey wurde dabei die Liaison der ehemaligen Konzernmutter General Motors mit dem Isuzu genutzt. Frontera und Monterey basierten auf Offroad-Modellen des japanischen Autobauers.
Der neue Opel Frontera wird sich in das aktuelle Stellantis-Konzerngeflecht einordnen und ein enger Verwandter des ebenfalls bereits angekündigten Nachfolgers des Citroën C3 Aircross sein. Die Antriebsstrategie des Konzerns ist bekanntermaßen mehrgleisig. Neben einer reinen Elektro-Version mit wohl 115 kW (156 PS) Motorleistung wird es den neuen Opel Frontera auch als Verbrenner mit und ohne Mildhybrid-Unterstützung für den Dreizylinder-Benziner geben. Allradantrieb wird es, im Gegensatz zum früheren Frontera, nicht mehr geben.

Informationen zur Technik gibt es noch nicht. Erste Teaser-Fotos zeigen eine fünftürige SUV-Karosserie mit steilem Heckabschluss und der Betonung von geraden Linien. Das dürfte für eine gute Raumausnutzung sorgen und in Sachen Geräumigkeit dem Vorgänger Crossland folgen. Als erstes Serienmodell der Marke Opel wird der Frontera das überabeitete Blitz-Logo tragen, das im Vorfeld der IAA Mobility im Spätsommer 2023 vorgestellt wurde.

Mehr Details und Bilder zum Frontera sollen in den kommenden Wochen veröffentlicht werden, der Marktstart wird wohl im Sommer 2024 stattfinden. Nach der Einführung des Frontera und des Grandland-Nachfolgers wird es in jeder aktuellen Baureihe der Marke, zusätzlich zu den Ausführungen mit Verbrennungsmotoren, auch eine batterieelektrische Alternative geben.

Im Video: Opel Astra Sports Tourer Electric

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller