Opel Grandland X Hybrid 2020 Günstigerer Hybrid-Einstieg

Opel bringt einen zweiten Grandland X Plug-in-Hybrid mit Vorderradantrieb.



Noch vor den ersten Auslieferungen des elektrifizierten Kompakt-SUV erweitert Opel die Modellpalette des Grandland X Plug-in-Hybrid. Neben dem Allradler mit zwei Elektromotoren, der es auf eine Systemleistung von 220 kW / 300 PS bringt, liefert Opel auch eine Variante mit Vorderradantrieb.

Auch hier greift die Marke auf den Baukasten des PSA-Konzerns zurück. Die Antriebskonfiguration des zweiten Grandland X-Hybriden entspricht der des Peugeot 508 Hybrid. Auch der Peugeot 3008 Hybrid4 dürfte im Laufe des Jahres in einer zweiten Version an den Start gehen.

Hybrid mit 224 PS Systemleistung

Der 1,6 Liter große Vierzylinder-Benziner im Opel Grandland X Hybrid leistet, wie in den elektrifizierten Peugeot-Modellen , 180 PS leisten und damit 20 weniger als der Verbrenner im Hybrid4 . Dazu kommt der 81 kW (110 PS) starke Elektromotor. Die Systemleistung für das neue Modell mit Vorderradantrieb gibt Opel mit 165 kW / 224 PS an, das maximale Drehmoment mit 360 Nm. Auf 100 km/h beschleunigt der Grandland X Hybrid in 8,9 Sekunden und erreicht maximal 225 km/h. Die 13,2 kWh große Lithium-Ionen-Batterie soll für bis zu 57 rein elektrische Kilometer nach WLTP-Norm sorgen, den Benzinerbrauch gibt der Hersteller mit 1,5 Litern auf 100 Kilometer an.

Ab 43.440 Euro bietet Opel den Grandland X Hybrid in der Business Edition für Geschäftskunden an. Hier sind dann, neben einem Preisvorteil, ein Ergonomie-Sitz mit AGR-Siegel (Aktion Gesunder Rücken), Parkpilot, Rückfahrkamera und induktive Ladeschale enthalten. Das Edition-Modell kostet ab 44.190 Euro. Einen direkten Preisvergleich zwischen Opel Grandland X Hybrid und Hybrid4 lassen die Ausstattungslinien Innovation (44.665 Euro bzw. 51.165 Euro) und Ultimate (47.330 / 53.830 Euro) zu.

Der Verzicht auf den zweiten Elektromotor und damit verbunden auf den Allradantrieb und die Mehrleistung des Hybrid4 spart beim Opel Grandland X 6.500 Euro.

Im Video: Der Opel Grandland X 1.6 Diesel (2018)

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller