Opel GT X Experimental Teaser Ein erster Augenaufschlag

Opel gewährt einen kleinen Ausblick auf das neuen Markendesign.

Seit einem Jahr ist Opel Teil des französischen PSA-Konzerns. Zur Familienfeier ist man sichtlich um positive Nachrichten bemüht, der erste Halbjahresgewinn seit längerer Zeit kommt da natürlich wie gerufen. Außerdem rührt Opel weiter die PR-Trommel, nicht für ein neues Serienauto, sondern für eine Studie.

Opel GT X Experimental Teaser Bild Design

Jetzt gibt es ein erstes Bild, das Teile der Frontpartie des Opel GT X Experimental genannten Show Cars zeigt. Mit den flachen Scheinwerfern, ruhigen Linien und der komplett geschlossenen Frontmaske wirkt die Studie auf den ersten Teilblick sehr klar und ruhig. Einen Kühlergrill dürfte das Opel-Design nicht benötigen. Der GT X Experimental zeigt nämlich das neue Markengesicht, aber die Umsetzung der Designlinie wird noch bis Mitte der 2020er-Jahre auf sich warten lassen.

Der Name Opel GT X Experimental weist wie die Form unter dem Tuch auf das Konzept des Autos hin. Man zitiert den Opel GT bzw. das GT Concept, das X weist auf ein Crossovermodell hin. Bevor wir Opel im neuen Design sehen, kommen 2019 der neue Corsa auf PSA-Basis und in mittlerer Zukunft auch ein neuer Astra auf den Markt.

Hier geht es zum Alltagstest des aktuellen Opel-Flaggschiffs Insignia.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller