Preise VW Golf GTD und GTE Für Pendler

Die Golf Familie ist mit GTD und GTE komplett.

Die Golf-Familie ist wieder komplett. Nach dem auf 310 PS erstarkten Golf R sind jetzt auch der GTD und der Plug-in Hybrid Golf GTE in gelifteter Form bestellbar. Beide auf ihre Art und Weise die Golf-Variationen für Pendler.

Preise VW Golf GTD und GTE

Technisch ändert sich bei beiden nichts. Im dynamischsten aller Diesel-Golf werkelt weiterhin der 135 kW / 184 PS starke 2.0 TDI. Er bekommt analog zu den übrigen Modellen eine sanft geänderte Frontschürze und LED-Heckleuchten. Die Progressivlenkung, die den Lenkwinkel bei höheren Geschwindigkeiten vergrößert, ist ebenso Serie wie LED-Scheinwerfer. Den Golf GTD gibt es ab 30.800 Euro für den Dreitürer, der Variant kostet ab ab 32.475 Euro.

Preise VW Golf GTD und GTE

Weiter im Angebot ist auch der Golf GTE. Sein Antrieb erfolgt weiterhin durch die Kombination aus dem 110 kW / 150 PS starken 1,4 Liter TSI und einem 75 kW starken Elektromotor. Das ergibt eine Systemleistung von 150 kW / 204 PS. Den gleichen Antriebsstrang konnte ich im größeren Passat GTE bereits erfahren, den Bericht dazu lest Ihr hier . An der elektrischen Reichweite des Golf GTE ändert sich nicht, sie beträgt weiterhin 50 Kilometer laut Norm. Er kostet, serienmäßig mit fünf Türen, ab 36.900 Euro.

Auch beim Golf GTD und GTE löst übrigens die neue Unifarbe Black Rubin das Uranograu ab, an dem man sich aufgrund der hohen Bestellrate schon ziemlich sattgesehen hat.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller