VW Beetle Final Edition Bye bye statt tschüss

In den USA verabschiedet sich der VW Beetle mit einer Sonderserie. 2019 ist Schluss.

Der VW Beetle verabschiedet sich bei uns schon seit längerer Zeit auf Raten. Das Blechdachmodell flog bereits aus dem Programm. Die Volkswagen-Website listet das Cabrio zwar noch auf, man kann den letzten offenen VW aber nicht mehr konfigurieren.

In den USA gönnt VW dem Retromodell, das an den legendären Käfer erinnert, einen weniger glanzlosen Abschied, bevor die Produktion in Mexiko 2019 ausläuft. In Nordamerika gibt es eine Final Edition in zwei verschiedenen Ausstattungslinien, jeweils als Coupé (so nennen sie bei VW den zweitürigen Beetle) und als Cabrio.

Der Beetle der Neuzeit wird dabei von Hinrich J. Woebcken, Chef der Volkswagen Group of America, auch ganz unbescheiden mit dem „alten“ Käfer in Einklang gebracht. Er sagt: „Das Ende des Beetle nach drei Generationen (alle alten Käfer als 1. Generation, gefolgt vom New Beetle und dem jetzt auslaufenden Beetle, Anm. d. V.) über fast sieben Jahrzehnte wird bei vielen Fans starke Emotionen hervorrufen.“

Er lässt die Tür für einen elektrischen Nachfolger offen: “Wir entwickeln uns zu einem familienorientierten Vollsortimenter in den USA und starten unsere Elektrifizierungsstrategie mit der MEB-Plattform. Es gibt keine unmittelbaren Pläne für einen Beetle-Ersatz. Aber wie wir mit dem I.D. BUZZ gesehen haben, sage ich niemals nie."

Im Juli 2019 wird der letzte VW Beetle vom Band laufen. Bis dahin wird die Final Edition angeboten, die mit den zur Wahl stehenden Lackierungen in Beige und Hellblau die Ultima Edicion aus dem Jahr 2003, dem letzten Heckmotor-Käfer, zitieren soll. Daneben wird es für das aktuell Sondermodell aber auch weitere Lackalternativen geben.

Ein 2.0 TSI mit 177 PS treibt den US-Beetle an. Das Abschiedsmodell ab 23.045 US-Dollar, aktuell sind das ungefähr 20.130 Euro für das Coupé.

Ab 2020 wird VW wieder ein neues Cabrio anbieten: dann schneiden sie den T-Roc auf .

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller