VW Tiguan R-Line Black Style Dunkles Make-up für den Tiguan

VW bringt ein neues R-Line-Paket für den SUV-Bestseller Tiguan.

Der VW Tiguan bekommt wachsende Konkurrenz, mit dem Seat Tarraco und dem VW T-Roc auch hausintern. Um sich weiterhin attraktiv zu halten, macht er auf kleiner Touareg. Wie sein nobler Bruder ist auch der VW Tiguan jetzt mit einem R-Line Black Style-Designpaket lieferbar.

Die ab 3.365 Euro teure Option ist für die Ausstattungslinien Comfortline und Highline zu haben. Das R-Line Black Style Paket umfasst schwarze Karosseriedetails an den Radhäusern, Stoßfängern und den Fensterleisten. Auch der Dachkantenspoiler und die Dachreling sind, ebenso wie die Außenspiegelgehäuse, schwarz.

Dunkle 19-Zoll-Leichtmetallfelgen sind mit dabei, gegen einen nochmaligen Aufpreis von 490 Euro gibt es 20-Zöller. Die Seitenscheiben und die Heckscheibe sind stark getönt.

Mit verschiedenen Weißtönen, Grau und Schwarz steht für das R-Line Black Style-Paket eine eingeschränkte Farbwahl zur Verfügung. Zusätzlich muss natürlich auch noch das Auto an sich gekauft werden.

Der VW Tiguan Comfortline kostet als 150 PS starker Benziner ab 31.250 Euro. Der gleich starke Diesel ist ab 34.075 Euro zu haben. Andere Motoren sind aufgrund der Umstellung auf Euro 6d-Temp und WLTP im Moment nicht bestellbar.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller