VW Touareg V8 TDI Preis 2019 Das kostet der Achtzylinder

Der VW Touareg V8 TDI kann ab 89.825 bestellt werden.

Im März 2019 feierte der VW Touareg V8 TDI auf dem Genfer Autosalon Premiere, jetzt ist das neue Flaggschiff der Marke bestellbar. 89.825 Euro kostet der VW Touareg V8 TDI laut Preisliste und damit 27.620 Euro mehr als der Touareg V6 TDI mit 286 PS (ab 62.305 Euro). Zum Mehrpreis im Wert eines gut ausgestatteten Golf gibt es nicht nur den 310 kW / 421 PS starken Vierliter-V8 mit 900 Nm maximalen Drehmoment, sondern auch eine erweiterte Serienausstattung.

Im Touareg V8 TDI fahren 19 Zoll große Leichtmetallfelgen (V6 TDI 18 Zoll), Luftfederung, Leder-Komfortsitze, Alarmanlage und eine der beiden Designwelten (Elegance oder Athmosphere) mit. Ausstattungsbereinigt liegt der Mehrpreis für den V8 immer noch bei rund 18.000 Euro, dem Preis eines ordentlichen Polo, oder dem Basistarif für den neuen VW T-Cross .

3,5 Tonnen schwere Anhänger kann der Touareg V8 TDI maximal ziehen, dieser Wert gilt auch für die beiden Leistungsstufen den V6 TDI. Denen ist der große Motor beim Spurt auf Landstraßentempo überlegen: In 4,9 Sekunden beschleunigt er den großen Wagen auf 100 km/h.

Nach der Einstellung des Bentley Bentayga Diesel ist der VW Touareg aktuell daseinzige SUV im Konzern mit Achtzylinder-Diesel. Der Audi SQ8 ist durch die Umstellung auf WLTP weiterhin nicht lieferbar, Porsche hat sich ja bekanntermaßen vom Selbstzünder verabschiedet. Einziger Benziner beim Touareg ist der V6 TSI mit 340 PS für 61.950 Euro.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller