Bentley Bentayga V8 Design Series Sportliche Sonderserie

Den 550 PS starken Bentayga V8 gibt es als farbenfrohe Design Series



Verkaufsförderung in der Luxusklasse. Bentley begegnet der immer größerer werdenden Zahl von teuren und schnellen SUV, in Form des Lamborghini Urus auch aus dem eigenen Haus, mit einer Sonderserie des Bentayga V8.

Das SUV mit dem vier Liter großen, 550 PS starken V8 kommt als Design Series mit neuen optischen Details innen und außen in den Handel. Mehr Wagenfarbe am vorderen Stoßfänger, Endrohre in hochglänzendem Schwarz und neue Leichtmetallfelgen aus der hauseigenen Mulliner-Edelabteilung sollen für den Unterschied im Auftritt sorgen.

Im Innenraum präsentieren sich farbige Akzente in vier verschiedenen, auf den Außenlack abgestimmte, Farbthemen (rot, orange, weiß und blau) und Kohlefaser an Cockpit sowie in den Türverkleidungen. Die Breitling-Uhr auf dem Armaturenbrett hat ein perlmuttfarbenes Ziffernblatt.

Mit der Design Series will Bentley wohl vor allem jüngere Kunden ansprechen, die den V8 dem schwereren W12-Motor vorziehen. Auch mit dem Basisaggregat unter der Haube ist der Bentayga in 4,5 Sekunden auf Tempo 100 und maximal 290 km/h schnell.
Preise für die Design Series nennt Bentley noch nicht. Der Bentayga V8 im Serientrimm kostet ab ca. 175.000 Euro.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller