Honda Civic Limousine 1.6 i-DTEC 2018 Neue Kombination

Honda liefert die Civic Limousine jetzt auch als Diesel.

Bislang wurde die viertürige Stufenhecklimousine des aktuellen Honda Civic, mit der man ein Stück weit in die Mittelklasse schielt, ausschließlich mit einem 182 PS starken 1,5 Liter – Benziner angeboten. Jetzt kommt der im Frühjahr für den Civic eingeführte 1,6 Liter Diesel zusätzlich in die Preisliste.

Honda Civic Limousine Diesel 2018 Preise

An den Leistungsdaten ändert sich nichts. Der Selbstzünder leistet auch hier 88 kW / 120 PS. Ein NOx-Speicherkatalysator macht den Civic 1.6 i-DTEC auch ohne AdBlue-Tank mit Harnstoffeinpritzung fit für die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Nach NEFZ-Messung verspricht Honda einen Dieselkonsum von 3,5 Litern auf 100 Kilometer.

Die Honda Civic 1.6 i-DTEC Limousine wird in den drei Ausstattungsvarianten Comfort (24.990 Euro), Elegance (27.590 Euro) und Executive (30.390 Euro) angeboten. Der Benziner ist in allen drei Versionen je 600 Euro teurer. Im Gegensatz zum Diesel gibt es nur bei ihm optional (1.300 Euro Aufpreis) eine stufenlose CVT-Automatik.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller