Hyundai i10 Facelift Preise Neues Modell, alter Preis

Auch nach dem Facelift gibt es den Hyundai i10 weiterhin ab 9.990 Euro.

Seit heute nehmen die Hyundai-Händler Bestellungen für den überarbeiteten Kleinwagen i10 entgegen, der hier bereits vorgestellt wurde.

Hyundai i10 Facelift Preise

Mit dem 67 PS starken 1,0 Liter Dreizylindermotor kostet der i10 nach wie vor ab 9.990 Euro. Mit zusätzlicher Start-Stopp-Funktion und dem Beinamen „blue“ sind für das gleiche Modell 10.290 Euro fällig. Auch mit Flüssiggastank ist der i10 zu haben, dann werden 11.490 Euro fällig.

Mehr Leistung und einen Zylinder mehr gibt es im i10 1.2 ab 12.710 Euro. Der große Preissprung erklärt sich dadurch, dass der 87 PS starke i10 erst ab der Ausstattung Trend zu haben ist, womit der kleinere Dreizylinder 12.110 Euro kostet. Dann sind eine fernbedienbare Zentralverriegelung, Alarmanlage, elektrische Fensterheber auch hinten, Sitzheizung und sogar eine Lenkradheizung Serie.

Hyundai i10 Facelift Preise

Für die beiden höheren Ausstattungslinien Trend und Style (ab 13.630 Euro mit 87 S)ist für 950 Euro Aufpreis ein Naviagationssystem lieferbar, das neben lebenslangen Kartenupdates auch Android Auto und Apple Car Play ins Fahrzeug bringt. Beide Benzinmotoren sind alternativ zum 5-Gang-Schaltgetriebe für 1.000 Euro Aufpreis auch mit einer 4-Gang-Automatik lieferbar. Hier ist die Hardware also nicht so auf dem letzten Stand wie die Software im Auto.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller