Renault E-Tech Hybride 2021 Neue Hybride aus Frankreich

Renault bringt neue Hybrid-Versionen von Captur, Arkana und Mégane. Außerdem startet der Captur R.S. Line.



Vor wenigen Monaten hat Renault drei neue Hybridmodelle vorgestellt. Der Kleinwagen Clio fährt als E-Tech 140 vor. Hinter dieser Modellbezeichnung verbirgt sich ein Vollhybrid, der je nach Fahrzustand als paralleler oder serieller Hybrid arbeitet. Vom seriellen Hybrid spricht man, wenn der Verbrennungsmotor einer der beiden Elektromotoren mit Energie versorgt, damit dieser als Generator für den elektrischen Antriebsmotor arbeiten kann. Der Benziner treibt dann die Räder nicht direkt an.

Neuer Captur R.S. Line

Dieser Vollhybrid-Antrieb kommt 2021, zusätzlich um Plug-in Hybrid E-Tech Plug-in 160, auch in das City-SUV Captur, das sich mit dem Renault Clio ja die technische Basis teilt.

Außerdem bringt Renault den Captur 2021 auch in der sportlich auftretenden Ausstattungslinie R.S. Line auf den Markt. Damit bekommt er dynamische wirkende Designdetails an der Karosserie, ein Sportlenkrad sowie spezielle Dekore und Stoffe im Innenraum.

Auch das SUV-Coupé Renault Arkana , das ebenfalls auf der CMF-Plattform (Common Module Family) basiert, wird als E-Tech 140 eingeführt. Daneben gibt es Benziner mit Doppelkupplungsgetriebe, Riemenstartergenerator und 12-Volt-Lithium-Ionen-Batterie als Mikro-Hybride. Sie heißen TCe 140 EDC und TCe 160 EDC – entsprechende Versionen gibt es dann auch vom Renault Captur.

Mégane Plug-in Hybrid als Fünftürer

Renault Clio Captur Arkana Megane E-Tech Hybrid 2021

Das Angebot an elektrifizierten Modellen in der Kompaktklasse erweitert der fünftürige Renault Mégane E-Tech Plug-in 160. Dabei handelt es sich um einen Plug-in Hybriden mit 158 PS Systemleistung. Die Speicherkapazität der Lithium-Ionen-Batterie beträgt 9,8 kWh. Als Kombi mit dem Zusatznamen Grandtour ist der Mégane Plug-in Hybrid bereits im Handel. Auch den Captur gibt es als E-Tech Plug-in 160.

Preise für die neuen Modelle nennt Renault noch nicht. Der Clio E-Tech 140 kostet aktuell ab 22.079,02 Euro. Die beiden Plug-in Hybride stehen ab 32.752,94 Euro (Captur) bzw. 34.107,90 Euro (Mégane Grandtour) in der Preisliste.

Im Video: Renault Captur TCe 155:

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller