Renault Espace (2023) Neues Siebensitzer-SUV

Der große Bruder des Renault Austral wird ein Siebensitzer mit dem Namen Espace.



Renault wird im Frühjahr 2023 ein neues SUV-Modell als Fünf- und Siebensitzer vorstellen. Jetzt haben die Franzosen verraten, dass die neue Baureihe den traditionellen Namen Espace tragen wird.

1984 brachte die Marke unter diesem Namen den ersten Van aus europäischer Produktion auf den Markt, nachdem er im November 1983 seine vielbeachtete Premiere gefeiert hatte. Mit der fünften Generation im Jahr 2015 wandelte sich der Espace vom Raumschiff zum Reise-Crossover, lief dann 2022 aus.
Der neue Renault Espace wird auf der CMF-CD-Plattform der Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz basieren. Sie ist nicht nur die Basis für den neuen Renault Austral, sondern trägt auch SUV-Modelle der Kooperationspartner wie Nissan Qashqai und X-Trail sowie den Mitsubishi Outlander.

Hybridantrieb vom Austral?

In der Größenordnung von X-Trail und Outlander dürfte sich auch das Format des neuen Renault Espace bewegen, was eine Länge von rund 4,70 Metern bedeutet. Der stets fünfsitzige Austral ist 4,51 Meter lang. Er kam Ende 2022 als Nachfolger des erfolgreichen Kadjar auf den Markt.

Vom Austral dürfte der kommende Espace die Motoren übernehmen. Neben Mildhybriden mit einem 1,3 Liter großen Vierzylinder-Benziner und 140 oder 160 PS steht im Austral auch der aufwendige Vollhybrid bereit. In ihm arbeitet ein 1,2 Liter großer Dreizylinder-Verbrenner im Team mit zwei Elektromotoren. Die Kraftverteilung erfolgt über ein Multi-Mode-Getriebe an die Vorderräder. Im AUTONOTIZEN-Test zeigte sich, dass das SUV als Hybrid bei vorausschauender Fahrweise sehr sparsam unterwegs sein kann, einige kurze Strecken werden rein elektrisch zurückgelegt.

Allradantrieb gibt es für den Renault Austral nicht. Nissan X-Trail und Mitsubishi Outlander, der aktuell nicht in Europa angeboten wird, können je nach Modellversion auch alle vier Räder antreiben. Ob auch der Renault Espace als Allradler kommen wird, ist unwahrscheinlich.

Im Video: Renault Austral E-Tech Hybrid

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Mitsubishi (1), Bernd Conrad (3)
#}