Skoda Karoq Teaser Lichtspiel

Skoda zeigt erste Details des Yeti-Nachfolgers Karoq.

Der Skoda-Verkäufer beim Autohaus vor Ort berichtet, auch zwei Monate nach dem Marktstart des Kodiaq , von weiter wachsenden Lieferzeiten, bis zu 10 Monate sollen Kunden auf gut ausgestattete Modelle warten. Sein Kollege mit dem Seat-Logo auf der Karte berichtet ähnliches vom Ateca.

Skoda Karoq Teaser

Die Maschinen und Mitarbeiter bei Skoda dürften bald noch mehr zu tun haben. Denn im Herbst kommt mit dem Yeti-Nachfolger Skoda Karoq ein weiteres SUV, das im Format und Preisgefüge noch mehr Käufer ansprechen wird als der Kodiaq. Vor der Weltpremiere in der kommenden Woche zeigt Skoda jetzt, nach den Bildern von Autos in Tarnfolie , erste Details.

Die aktuelle Skoda-Designlinie mit ihren Lichtkanten treibt der Karoq weiter voran. Auch er bekommt das horizontal geteilte Vieraugengesicht, das mit dem Kodiaq eingeführt wurde. LED-Wimpern in den Scheinwerfern sind seit dem Superb bei Skoda gesetzt. Am Heck haben die Designer bei den Heckleuchten mal kurz einen Anflug von Spieltrieb ausgelebt.

Skoda Karoq Teaser

Der Innenraum zitiert, auch hier folgt man dem Familienstammbaum, mit den vertikal neben dem Infotainment angeordneten Lüftungsdüsen, dem Kodiaq, dazwischen liegt auch beim Karoq ein optional erhältliches Navigationssystem ohne Drehregler. Ab 18. Mai gibt es mehr zum Karoq zu erzählen und zu sehen.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller