Skoda Octavia Pro 2021 Länge läuft

In China kommt der Skoda Octavia mit längerem Radstand auf den Markt.



Limousinen mit verlängertem Radstand haben in China eine lange Tradition. Wer sich ein großes, neues Auto leisten kann, beschäftigt meist auch einen Fahrer. Der kann sich dann mit dem in den Städten oft dichten Verkehr herumschlagen, während man im Fond entspannt oder arbeitet.

Dafür reicht auch ein bekanntermaßen geräumiger Skoda Octavia aus, möchte man meinen. Aber mehr geht immer. In China hat Skoda jetzt den vor Ort für den lokalen Markt gebauten Octavia Pro vorgestellt. Bei der Limousine wurde der Radstand um 44 auf 2.730 Millimeter verlängert, die Karosserielänge wuchs im Vergleich zum auch bei uns bekannten Normal-Octavia um 64 auf 4.753 Millimeter.

12-Zoll-Display auch für uns?

Die Gestaltung der Front- und Heckschürzen mit mehr Kanten erinnert an die Sportmodelle Octavia RS. Unter der Motorhaube bleibt es in China beim altbewährten 1.4 TSI-Benziner mit 110 kW / 150 PS und „Shift-by-Wire“-DSG mit sieben Vorwärtsgängen. Eine Elektrifizierung als Mild- oder Plug-in-Hybrid ist nicht vorgesehen.

in Totwinkelassistent warnt vor dem Öffnen der Türen bei anderen Verkehrsteilnehmern im uneinsehbaren Bereich. Optional wird ein Head-up Display angeboten. Interessant, auch aus europäischer Sicht: Im neuen Octavia Pro führt Skoda ein größeres Infotainment-Display mit 12 Zoll Bildschirmdiagonale ein. Auch der Cupra Formentor hat diesen Touchscreen-Monitor bereits an Bord, andere Modelle wie der Skoda Octavia dürften folgen.

In China führt das Joint Venture mit dem staatlichen Autobauer SAIC den Skoda Octavia Pro jetzt parallel zum Vorgänger, dem Octavia der bei uns nicht mehr erhältlichen dritten Generation ein. Auch er wird dort weiterhin angeboten.

Ein Verkauf des Skoda Octavia Pro mit langem Radstand außerhalb Chinas ist nicht geplant und erscheint aufgrund der begrenzten Zielgruppe auch unwahrscheinlich. Wer als Fan von Limousinen noch mehr Platz braucht, kann bei uns (aber auch in China) zum Skoda Superb greifen.

Im Video: Skoda Octavia iV

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller