SsangYong Tivoli Real Sondermodell Der Einkaufs-Wagen

Zum dritten Mal gibt es den SsangYong Tivoli beim Einzelhändler Real.



Mit dem Auto einer wenig bekannte Marke dort hin gehen, wo potenzielle Kunden Zeit verbringen. Diese Vertriebslehre scheint für den Importeur der koreanischen Marke SsangYong zu funktionieren. Schon zum dritten Mal gibt es jetzt in einer gemeinsamen Aktion mit dem Einzelhändler Real ein entsprechendes Sondermodell des kleinen SUV SsangYong Tivoli, jetzt das Modell mit dem kürzlich vorgestellten Facelift .

Tivoli Real für 16.990 Euro

Real bewirbt den Tivoli in seinen Prospekten, in einigen der 280 Filialen können in Kooperation mit dem Händler vor Ort auch Autos besichtigt werden. Das Sondermodell Tivoli Real basiert auf der Ausstattungslinie Quartz und kostet im Rahmen des bis 15. Dezember 2019 gültigen Angebots 16.990 Euro.

In der regulären Preisliste kostet der SsangYong Tivoli Quartz mit dem 163 PS starken Vierzylinder-Benziner 21.490 Euro. Kunden, die über den bei Real ausgegebenen Gutschein beim Autohändler vorstellig werden, können also in der Tat kräftig sparen: Der Preisnachlass liegt bei 4.500 Euro.

Das Auto ist in dieser Ausstattungslinie u.a. mit Navigationssystem auf einem 9,2-Zoll-Touchscreen, Smartphoneanbindung via Apple CarPlay und Android Auto, Rückfahrkamera und Spurwechselassisent gut bestückt. Wer mag, bekommt zusätzlich einen Gutschein für einen Krups Evidence One-Kaffeevollautomaten im Wert von 1.299 Euro. Den kann man sich dann im Real-Markt vor Ort abholen.

Der große Bruder im Video: SsangYong Korando

Teile das!
Text: Bernd Conrad