Toyota auf der IAA 2017 Kommt ein sportlicher Hybrid?

Toyota wird auf der IAA den neuen Land Cruiser zeigen. Sonst nur wenig.



Toyota wird auf der IAA in Frankfurt die Weltpremiere der Geländewagen-Ikone Land Cruiser feiern. Der Chef im Ring duldet sonst keine große Neuigkeit neben sich am Stand der Japaner.

Toyota auf der IAA 2017

Die Messebesucher werden die Studie Toyota C-HR Hy-Power zu sehen bekommen, bei der vor allem das Design des erfolgreichen kleinen SUV verändert wurde; gleichzeitig soll zumindest der Name einen Fingerzeig geben, dass wohl für die Zukunft ein stärkeres Hybrid-Modell über der aktuellen Version mit 122 PS in Planung ist.

Neben dem limitieren Yaris GRMN darf auch der brave Auris ein bisschen auf Abenteuer machen. Für den Auris Touring Sports wird es die neue Version Free mit robust wirkenden Anbauteilen und Radläufen geben. Fotos zum neuen Lan Cruiser hält Toyota noch unter Verschluss.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}