Toyota RAV4 2019 Preise Das kostet der neue RAV4

Das neue SUV kostet ab 29.990 Euro, als Hybrid ab 32.990 Euro



Mit einer Länge von 3,72 Metern fuhr der erste Toyota RAV4 im Jahr 1994, damals noch dreitürig, zielgenau in die Kompaktklasse und begründete das heutige Boomsegment der Kompakt-SUV. Der später nachgeschobene Fünftürer maß 4,16 Meter.

Jetzt kommt die fünfte Generation des SUV auf den Markt. Mittlerweile misst die Baureihe 4,60 Meter in der Länge und ist, wie die Generationen drei und vier, nur noch als Fünftürer zu haben.

Das Basismodell des neuen Toyota RAV4 kostet ab 29.990 Euro. Dafür bekommt man einen 129 kW / 173 PS starken Zweiliter-Benziner mit Vorderradantrieb und manuellem Sechsganggetriebe. Das Hybridmodell mit 2,5 Liter großem Verbrenner,131 kW / 176 PS Systemleistung, stufenlosem Getriebe und ebenfalls angetriebenen Vorderrädern kostet 32.990 Euro.

Über der Basis rangieren die Ausstattungslinien Comfort (2.0i ab 31.990 Euro) und Club (2.0i ab Nur als Hybridmodelle gibt es die Varianten Business Edition (ab 36.690 Euro), Style Selection (ab 43.390 Euro, auch als Allrad-Hybrid) und Lounge (ab 43.990 Euro, auch als Allrad-Hybrid).
Die beiden höchsten Ausstattungsvarianten ermöglichen den optionalen Allradantrieb durch einen zweiten Elektromotor, die Systemleistung steigt damit auf 163 kW / 222 PS.

Alle Basispreise des neuen Toyota RAV4 in der Übersicht:

RAV4 Basis 2.0i 4x2 ab 29.990 Euro, 2.5i Hybrid 4x2 ab 32.990 Euro
RAV4 Comfort 2.0i 4x2 ab 31.990 Euro, 4x4 ab 34.490 Euro
RAV4 Comfort 2.5i Hybrid 4x2 ab 34.990 Euro, Hybrid 4x4 ab 37.990 Euro
RAV4 Business Edition 2.5i Hybrid 4x2 ab 36.690 Euro
RAV4 Club 2.0i 4x2 ab 34.190 Euro, 4x4 ab 36.690 Euro
RAV4 Club 2.5i Hybrid 4x2 ab 37.190 Euro, Hybrid 4x4 ab 40.190 Euro
RAV4 Style Selection Hybrid 4x2 ab 43.390 Euro, Hybrid 4x4 ab 46.390 Euro
RAV4 Lounge Hybrid 4x2 ab 43.990 Euro, Hybrid 4x4 ab 46.990 Euro

Nicht nur im Format, sondern je nach Ausstattung auch beim Preis hat der Toyota RAV4 die Kompaktklasse also mittlerweile verlassen.

Bis Ende Februar bekommen Kunden, die den neuen RAV4 als Club-Modell kaufen, vom Importeur ein Technik-Paket, u.a. mit schlüssellosem Zugang, Totwinkelwarner, elektrischer Heckklappe und DAB+ sowie elektrischer Heckklappe und einen Sensor für das Öffnen eben dieser mit Fußkick, gratis dazu.

Toyota RAV4 Preise 2019

Das Angebot unterschiedlicher Hybrid-Leistungsstufen, das Toyota im Fall des RAV4 mit dem zweiten Elektromotor schafft, dürfte vielen Kunden eine erhoffte Mehrausauswahl bringen. Auch der neue Toyota Corolla wird in zwei unterschiedlichen Hybrid-Stufen (aber stets mit Vorderradantrieb kommen).

Beide neuen Toyota basieren auf der TNGA-Plattform (Toyota New Global Architecture), die mit dem aktuellen Toyota Prius eingeführt wurde.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller (5), Sebastian Kliemann (1)
#}