VW Nivus Teaser Der T-Cross als SUV-Coupé

VW zeigt in Brasilien erste Bilder des neuen Nivus. Er soll später auch bei uns zu haben sein.

Volkswagen do Brasil hat jetzt erste Bilder des kommenden VW Nivus über Twitter veröffentlicht. Unter diesem Namen entsteht ein SUV-Coupé auf Basis des VW T-Cross. Als erster VW, der federführend in Brasilien entwickelt und gestaltet wurde, soll er auch in Europa gebaut und verkauft werden. Im Juni 2020 ist die Weltpremiere in Basilien geplant.

Die brasilianische Version des VW T-Cross, die vor Ort produziert wird, hat einen längeren Radstand als die Variante für China und unser europäisches Modell. Gut möglich, dass der VW Nivus also etwas länger wird als der T-Cross.

Wenn seine Produktion, wohl in Spanien, anläuft, dürfte er die aus dem T-Cross bekannten TSI-Benziner mit drei und vier Zylindern und maximal 150 PS bekommen. Allradantrieb gibt es nicht, alle Autos auf MQB A0 fahren mit Vorderradantrieb.

Im Video: Der VW T-Cross 1.0 TSI

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller (2), Bernd Conrad (1)