Citroën C3 Facelift Preise 2020 Das kostet der neue Citroën C3

Nach der Überarbeitung beginnt die Preisliste des fünftürigen Kleinwagens bei 13.990 Euro.



Das Facelift-Modell des Citroën C3 ist jetzt bestellbar. Die optischen Änderungen am Citroën C3 umfassen eine neue Chromspange am oberen Kühlergrill, LED-Scheinwerfer und Airbump mit drei statt bisher sieben Luftpolstern an der Flanke. Innen gibt es neue Sitze und Farbwelten, außerdem einen Onlinezugang für Echtzeitverkehrsdaten bei der Navigation.

Mit der Auffrischung erhöhten sich die Preise. Das Basismodell Life mit 61 kW / 83 PS starkem Benziner startet bei 13.990 Euro, 1.000 Euro über dem bisherigen Einstiegspreis in die Kleinwagenbaureihe. Darin sind u.a. die LED-Scheinwerfer enthalten.

Zwei Benziner, ein Diesel

Mehr Komfort- und Sicherheitsausstattung in Form von LED-Tagfahrlicht, Spurhalteassistent, höhenverstellbarem Fahrersitz und Klimaanlage gibt es mit dem zweiten Ausstattungsniveau C3 Feel ab 15.690 Euro. Auch eine Geschwindigkeitsregelanlage ist hier serienmäßig. 950 Euro mehr, also ab 17.640 Euro, kostet hier das Upgrade auf 81 kW / 110 PS mit manuellem Sechsganggetriebe. Der Diesel mit 75 kW / 102 PS kostet als C3 Feel ab 19.240 Euro.

Darüber rangieren Citroën C3 Feel Pack, zusätzlich u.a. mit Touchscreen für das Audiosystem, Klimaautomatik und 16 statt 15 Zoll großen Stahlfelgen mit Radkappen ab 16.790 Euro und C-Series (Leichtmetallfelgen, Einparkhilfe, abgedunkelte Scheiben im Fond) ab 17.790 Euro.

Die höchste Ausstattungslinie ist der C3 Shine Pack ab 19.690 Euro. Er bringt zum Beispiel 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Navigationssystem mit. Nur mit dieser Ausstattung gibt es den stärkeren Benziner mit 110 PS als Alternative zum manuellen Getriebe auch mit Achtgang-Automatik (EAT) für 1.500 Euro Aufpreis (Listenpreis Fahrzeug 23.140 Euro).

Alle genannten Preise beziehen sich auf 19 Prozent Mehrwertsteuer. AUTONOTIZEN hat beschlossen, auch während der zur Abmilderung der Coronavirus-Auswirkungen auf Verbraucher und Wirtschaft bis 31. Dezember 2020 reduzierten Mehrwertsteuer (von 19 auf 16 Prozent und von 7 auf 5 Prozent) die Fahrzeugpreise mit dem regulären Steuersatz anzugeben. Damit sind Artikel und Videos länger aktuell.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}