Cupra Formentor VZ e-Hybrid 2021 Das kostet der Plug-in Hybrid

Der Cupra Formentor VZ e-Hybrid mit 245 PS Systemleistung kommt jetzt neu ins Programm.



Die Seat-Schwestermarke Cupra erweitert das Modellangebot des Formentor um eine dritte Motorvariante. Nach dem Cupra Formentor VZ 2.0 TSI mit 310 PS und dem Bestellstart des Basismodells mit 150 PS starkem 1.5 TSI-Benziner folgt jetzt der Formentor VZ e-Hybrid.

Der Antriebsstrang ist aus vielen Konzernmodellen wie dem VW Golf GTE und dem Cupra Leon bekannt. Ein 1,4 Liter großer TSI mit 110 kW / 150 PS und ein maximaler 85 kW (115 PS) starker Elektromotor treiben die Vorderräder an. Die Systemleistung liegt bei 180 kW / 245 PS, das Systemdrehmoment von 400 Nm. Es wird wie gewohnt von einem 6-Gang-DSG (Doppelkupplungsgetriebe) verwaltet.

Ein weiterer Hybrid folgt

Die Lithium-Ionen-Batterie hat eine Speicherkapazität von 12,8 kWh, was für eine elektrische Reichweite von bis zu 58 Kilometern nach traditioneller NEFZ-Norm reichen soll. Sofern keine Außentemperaturen von unter -10 Grad Celsius herrschen, startet das Auto bei ausreichend Elektronen im Akku grundsätzlich im elektrischen Fahrmodus.

Die Zusatzbezeichnung VZ (spanisch „veloz“, Schnell) deutet darauf hin, dass dieser Plug-in Hybrid nicht der einzige Formentor mit elektrifiziertem Antrieb bleiben wird. Auch die Ausführung mit 204 PS Systemleistung, u.a. bekannt aus dem Seat Leon e-Hybrid folgt im kompakten SUV-Coupé.

Die Serienausstattung des Formentor VZ e-Hybrid umfasst u.a. 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern (DCC), Sportschalensitze und das Fahrassistenzpaket XL. Das Display für Infotainment und Navigation misst in der Diagonale 12 Zoll.

Ab 43.230 Euro kostet der elektrifizierte Formentor mit 245 PS, vor Abzug der Umweltprämie. Er ist damit im Grundpreis um 4.435 Euro teurer als der Cupra Leon e-Hybrid Fünftürer (38.795) und 3.135 Euro teurer als der Cupra Leon Sportstourer. Durch das beim Formentor serienmäßige Fahrassistenzpaket sinkt der Mehrpreis im Vergleich zum Leon um 930 Euro. Ein VW Golf GTE mit gleichem Antrieb kostet ab 42.745 Euro.

Im Video: Cupra Leon Sportstourer und Formentor

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller (2), Bernd Conrad (2)