Mazda CX-5 2022 SUV mit Facelift

Mazda spendiert dem CX-5 im Modelljahr 2022 ein leichtes Facelift.



Der Mazda CX-5 ist bei uns seit 2017 auf dem Markt und wurde seitdem mit mehrfachen Modellpflegemaßnahmen frischgehalten. Erst Anfang 2021 zog das aus den kompakten Modellen 3 und CX-30 bekannte Infotainmentsystem ein. Jetzt zeigen die Japaner ihren SUV-Bestseller mit einem sanften Facelift.

Neue Optik an Front und Heck

Der Mazda CX-5 des Modelljahres 2022 zeigt eine leicht geänderte Front. Die Scheinwerfer tragen künftig je zwei LED-Winkel als Tagfahrlichtsignatur. Der Grill mit seiner Chromumrandung sowie der Stoßfänger sind neugestaltet. Insgesamt betont der überarbeitete Mazda CX-5 vorne weniger stark die Breite des Autos als bisher. Am Heck zeigen sich neue Rückleuchten, die den Stil der Scheinwerfer aufnehmen und ebenfalls eine geänderte Schürze. Neu im Angebot ist die Farbe Zicron Sand Metallic.

Das Programm der Ausstattungslinien wird teilweise neu sortiert. Als Topmodell steht künftig der Mazda CX-5 Sports-Line Plus in der Preisliste. Nappaleder und Holzdekor innen, bisher Teil eines Optionspakets, sind hier serienmäßig, außerdem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und in Wagenfarbe lackierte Anbauteile.

Neben dem weiterhin angebotenen Sondermodell Homura kommt der CX-5 Newground ins Angebot. Er fährt mit 19-Zoll-Felgen, in Silber lackierten Unterfahrschutz-Fakes an Front und Heck und Wendematte im Kofferraum vor. Die Wildlederbezüge sowie das Cockpit tragen grüne Kontrastnähte, auch am Kühlergrill finden sich grüne Dekore.

Die Motoren bleiben gleich

Mazda CX-5 Facelift Modelljahr 2022

Das Motorenangebot bleibt unverändert. Als Benziner gibt es einen Zweiliter mit 121 kW / 165 PS und einen 2,5 Liter großen Vierzylinder mit 143 kW / 194 PS. Als Alternative zum manuellen Sechsganggetriebe steht eine Wandlerautomatik mit ebenfalls sechs Stufen zur Wahl. Allradantrieb gibt es gegen Aufpreis. Im Gegensatz zu den Saugbenzinern ist der 2,2 Liter große Dieselmotor aufgeladen. Ihn offeriert Mazda weiterhin mit 110 kW / 150 PS oder 135 kW / 184 PS. Elektrifizierte Antriebe oder der Skyactiv-X-Motor werden für den Mazda CX-5 auch weiterhin nicht angeboten.

Anfang 2022 rollt der neue Jahrgang zu den Händlern, bestellt werden dann der CX-5 schon vorher. Die neuen Preise verrät Mazda noch nicht. Das aktuelle Modell startet in der Ausstattungslinie Prime-Line bei 27.690 Euro.

Im Video: Mazda CX-5 2021

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller