Run-E Electric Cruiser Elektrischer Toyota Land Cruiser

Ein deutsches Unternehmen baut elektrische Nutzfahrzeuge auf Basis des Land Cruiser J7.



Egal, wo man sich auf diesem Planeten aufhält – ein Toyota Land Cruiser scheint nie weit weg zu sein. In Wüsten, in Wäldern oder in Küstennähe mit Bootsanhänger: Die japanische Offroad-Ikone ist sich für kaum eine Aufgabe zu fein. Gute und böse Jungs setzen auf die unverwüstliche Technik und die hohe Offroad-Kompetenz.

Elektro-Umbau aus Deutschland

Wenn es nach der Firma Huber Automotive aus der Nähe von Stuttgart geht, bringt der Land Cruiser auch Kumpel und Material in Bergbauminen unter Tage und wieder zurück. Unter anderem für diesen speziellen Einsatz hat das Unternehmen des Run-E Electric Cruiser konzipiert.

Basis für das elektrische Nutzfahrzeug ist der Toyota Land Cruiser J7 in verschiedenen Karosserievarianten. Er bekommt einen bis zu 90 kW (122 PS) starken Elektroantrieb unter das Blechkleid, der maximal 1.410 Newtonmeter Drehmoment versammeln soll.

Bei einer kontinuierlichen Steigung von 15 Prozent soll eine Geschwindigkeit von 35 km/h möglich sein, in der Ebene bis zu 130 km/h. Die Reichweite des Run-E Electric Cruiser gibt Huber Automotive mit 150 Kilometern im Straßeneinsatz und 180 bis 100 Kilometern Offroad an.

Die Batterie im Elektro-Geländewagen speichert 35 kWh Strom. Sie soll auf eine hohe Rekuperationsfähigkeit ausgelegt sein. Bei langen Gefällestrecken, zum Beispiel bei der Einfahrt in eine Mine, wird das vom Vorteil. Außerdem gibt es als Option spezielle Heiz- und Kühlsysteme, da die Batterie und das Auto im Bergbau oft großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind.

Legendäres Buschtaxi

Toyota Land Cruiser Run-E Electric Cruiser

Ab Werk bietet Toyota (noch?) keinen elektrischen Land Cruiser an. Die Modellreihe, die erstmals Anfang der 1950er Jahre auf den Markt kam, wird in unterschiedlichen Versionen für die Weltmärkte gebaut. Berühmt ist vor allem das legendäre „Buschtaxi“. Bei uns hat die Europa-Variante, die es als Drei und Fünftürer gibt, kürzlich eine Überarbeitung erhalten.

Im Video: Toyota Land Cruiser – Klassiker

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Huber Automotive (3), A. Hof (2)