Toyota Corolla Limousine GR Sport Sportliche Stufe

Gelingt der Toyota Corolla Limousine als GR Sport ein dynamischer Auftritt?



Toyota will der viertürigen Corolla Limousine eine jüngere Käuferschicht verschaffen. Nach dem Fünftürer und dem Kombi namens Touring Sports bekommt künftig auch das in der Türkei gebaute Stufenheckmodell auf Wunsch den sportlichen Auftritt der Ausstattungslinie GR Sport.

Der Name GR bezieht sich auf die Rennsportabteilung Toyota Gazoo Racing. Auch der aktuelle Toyota GR Supra, der in Kooperation mit BMW entstand, trägt die beiden Buchstaben in seiner Modellbezeichnung.

Dach in Kontrastfarbe

Schwarze Designdetails wie die Außenspiegelgehäuse, Einlagen an den Seitenschwellern und am vorderen Stoßfänger sowie ein schwarzer Grill kennzeichnen auch bei der Toyota Corolla Limousine den GR Sport. Ein schwarzes Dach steht optional zur Wahl und lässt sich mit acht Außenlackierungen kombinieren. Am Heck klebt eine kleine Spoilerlippe.

Die dynamisch auftretende Stufenheckversion steht ab Werk auf 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen. Gegen Aufpreis wird es 18-Zöller geben. Die vorderen Sportsitze und die Rücksitzbank sind mit grauem Stoff bezogen, in den Kontrastnähte eingearbeitet wurden. Teile der Bespannung bestehen aus Kunstleder. Man sitzt unter einem schwarzen Dachhimmel.

Im November 2020 soll die Produktion der Toyota Corolla Limousine GT Sport starten, die ersten Autos Anfang 2021 ausgeliefert werden. Ob und wann die Modellvariante auch bei den deutschen Händlern steht, ist noch nicht sicher. Der Corolla GR Sport ist bei uns als Fünftürer und Touring Sports ausschließlich als 2.0 Hybrid mit 180 PS lieferbar.

Kommt der GR Sport zu uns?

Toyota Corolla Limousine GR Sport 2021

Die Limousine baut Toyota mit einem 1,6-Liter-Benziner und als 1.8 Hybrid mit 122 PS. Bei uns gibt es diese Karosserievariante ausschließlich als Hybrid zu Preisen ab 27.567,06 Euro (Corolla Team Deutschland). Ob der sportliche Außenauftritt dazu passt, müssen die verantwortlichen Marketingmitarbeiter beim Importeur entscheiden.

Im Video: Toyota Corolla T.S. 2.0 Hybrid

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller