Black Friday Woche bei Amazon Der Elektro-Seat aus dem Internet

Seat bietet den Mii Electric bei Amazon mit einer kostenlosen Wallbox an.



Seat nutzt die Black Friday Woche beim Onlinehändler Amazon für eine Vertriebsaktion. Ab Montag, den 25. November können Kunden den Seat Mii Electric online reservieren. Dafür ist eine Reservierungsgebühr von 99 Euro fällig.

Per Email erhält der Amazon-Autokunde dann einen Voucher und einen Link zur Händlersuche. Mit der Online-Aktion will der Importeur seine Händler also nicht verärgern. Beim Autohaus seiner Wahl kann er dann einen Leasingvertrag abschließen. Die Konditionen dafür sind dann zwischen Kunde und Händler zu vereinbaren, Seat spricht von Leasingraten ab 145 Euro im Monat.

Wallbox gratis

Die 99 Euro für den Voucher sind übrigens nicht mit der Leasingrate verrechenbar. Trotzdem profitieren die Kunden. Denn wer diesen Weg zu seinem neuen Seat Mii Electric geht, bekommt eine Pulsar Plus – Wallbox mit dazu. Mit ihr kann man 3-phasif mit bis zu 11 kW laden. Im Handel kostet die Pulsar Plus Wallbox knapp über 800 Euro – Seat nennt 900 Euro und errechnet so einen Preisvorteil von „über 800 Euro“, der dann in der Realität bei circa 730 Euro liegen wird.

Das Black Friday – Angebot bei Amazon ist auf 99 Seat Mii Electric begrenzt. Die Autos sollen im Frühjahr 2020 ausgeliefert werden. Wer lieber kauft, kann das im Falle des Seat Mii Electric zu Preisen ab 20.650 Euro (vor Abzug der Umweltprämie) tun. Der optisch aufgewertete Mii Electric Plus kostet ab 21.775 Euro. Ein Typ-2-Ladekabel für die Wallbox ist serienmäßig.

Im Video: Erste Fahrt im Seat Mii Electric

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Andreas Hof, Bernd Conrad