Hyundai Studie Le Fil Rouge Der glatte rote Faden

Hyundai zeigt mit einer Studie auf dem Genfer Salon die künftige Designsprache der Marke.



Hyundai ist mit einem gut gefüllten Korb voller Neuheiten an den Genfer See gereist. Die Koreaner zeigen den neuen Santa Fe , das Brennstoffzellen-SUV Nexo und den mit Spannung erwarteten Kona Elektro .

Hyundai Genfer Salon 2018 Neuheiten Studie Le Fil Rouge

Damit nicht genug – auch für ein Konzeptfahrzeug war noch Platz auf dem Messestand. „Le Fil Rouge“ nennt Hyundai die Studie einer großen Fließhecklimousine, zu Deutsch „der Rote Faden“. Der spannt sich in der Tat auch vom aktuellen Modellportfolio zur Studie, denn man erkennt den Zeichenstrich des Hyundai i30 Fastback in der Grundform des Autos.

Hyundai möchte mit der Studie „Le Fil Rouge“ einen Ausblick auf die künftige Designsprache der Marke geben. Das gelingt, wenn auch noch bedingt überraschend. Die Formen der Frontpartie finden sich so schon am neuen Hyundai Santa Fe, der Rest wirkt angenehm – aber glatt und sogar austauschbar.

Das hat die Hyundai-Studie übrigens mit dem ebenfalls in Genf gezeigten VW I.D. Vizzion gemein. Beide Zukunftslimousinen haben zudem gegenläufig öffnende Türen.

Hyundai Genfer Salon 2018 Neuheiten Studie Le Fil Rouge

Dahinter zeigt sich der Hyundai wegweisender als von außen. Das Intelligent Personal Cockpit stellt die Verbindung zwischen den Passagieren und der digitalen Welt her, ist Teil des Internet der Dinge (IoT, Internet of Things).

Hyundai Genfer Salon 2018 Neuheiten Studie Le Fil Rouge

Der Hyundai der Zukunft soll nicht nur mit einer auf künstlicher Intelligenz basierenden Sprachsteuerung bedienbar sein, sondern sich auch mit dem Smart Home des Besitzers verbinden. Aus dem Auto heraus sollen sich Haushaltsgeräte bedienen, die Heizung anschalten oder das Garagentor automatisch öffnen lassen.

Sensoren im Sitz und im Lenkrad messen den Stresslevel des Fahrers und reagieren bei Bedarf mit einer anderen Lichtfarbe im Innenraum und beruhigender Musik.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}