Lamborghini-Produktion 10.000 Urus seit 2017

Ende 2017 ging der Lamborghini Urus an den Start, jetzt wurde das 10.000. Exemplar gebaut.



Auch für Hersteller von Luxuslimousinen und Sportwagen sind SUV die Wachstumstreiber. Kaum eine Marke kommt mittlerweile ohne Modell mit hoher Sitzposition aus. Rolls-Royce verteilt fleißig Cullinan an seine zahlungskräftigen Kunden und Aston Martin lässt gerade den DBX in einem neuen Werk vom Stapel.

Der meistverkaufte Lamborghini

Ende 2017 kam auch das erste SUV von Lamborghini auf den Markt. Die italienische Audi-Tochter konnte sich bei der Entwicklung des Urus aus dem Konzernregal bedienen. Die Grundlage teilt er sich mit Audi Q7/Q8, Bentley Bentayga, Porsche Cayenne und VW Touareg.

Der Urus ist mittlerweile das mit Abstand meistverkaufte Modell der Marke Lamborghini. 2019 wurden 4.962 Exemplare ausgeliefert. Außerdem wurde jetzt ein Produktionsjubiläum gefeiert. In der Farbe „Nero Noctis Matt“ mit Carbonfaser-Paket wurde jetzt der 10.000. Lamborghini Urus gebaut.

Das Jubiläumsauto geht an einen Kunden in Russland. Denn auch wenn große und starke SUV bei uns kontrovers diskutiert werden, finden sie dort und auch in Asien sowie den USA weiterhin reißenden Absatz.

Urus-Bruder im Video: Sitzprobe im Audi RS Q8

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}