Seat Tarraco FR 2020 Das kostet der Tarraco FR

Der größte Seat diesseits des Alhambra kommt jetzt als FR-Modell auf den Markt.



Der Seat Tarraco, das SUV-Flaggschiff der spanischen VW-Tochter, ist ab sofort auch in der sportlichen Ausstattungslinie FR bestellbar. Die dritte Variante, die über den Linien Style und Xcellence angesiedelt ist, wurde erstmals auf der IAA im September 2019 dem Publikum präsentiert.

Mit integrierten Kopfstützen in den vorderen Sportsitzen und prägnanter gestalteten Stoßfängern sowie speziellen Seitenschwellern tritt der Seat Tarraco FR deutlich anders auf als der Xcellence. Die Scheiben im Fond sind stärker getönt und die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen bekamen ein modellspezifisches Design. Als greifbare Mehrausstattung bringt der Tarraco FR einen elektrisch verstellbaren Fahrersitz mit, der im Xcellence als Einzeloption 425 Euro Aufpreis kostet.

Tarraco FR ab 35.780 Euro

Die Preisliste des Seat Tarraco FR startet bei 35.780 Euro für den 1.5 TSI mit 150 PS, manuellem Schaltgetriebe und Frontantrieb. Damit liegt er 1.500 Euro über dem entsprechenden Tarraco Xcellence (ab 34.280 Euro). Das Motorenangebot bleibt auch für die neue Ausstattungslinie unverändert, neben den beiden Benzinern mit 150 und 190 PS gibt es den 2.0 TDI in den gleichen Leistungsstufen. Die 190 PS-Motoren sind serienmäßig an Allradantrieb gekoppelt, für den Diesel mit 150 PS steht er optional zur Verfügung.

Gegen Ende des Jahres wird es den Seat Tarraco auch als Plug-in-Hybrid geben. Hier kommt der konzernweit verwendete Antriebsstrang mit einem 1.4 TSI-Benziner und 85 kW-Elektromotor zum Einsatz. Die Systemleistung liegt bei 218 PS und liegt damit leicht unter den 245 PS, die für den neuen Cupra Leon und das SUV-Coupé Cupra Formentor in Aussicht gestellt sind. Ein Cupra Tarraco ist übrigens nicht geplant.

Hier alle Preise des Seat Tarraco FR:
Tarraco FR 1.5 TSI, 150 PS, 6-Gang: 35.780 Euro
Tarraco FR 1.5 TSI, 150 PS, DSG: 37.580 Euro
Tarraco FR 2.0 TSI, 190 PS, DSG, Allrad: 42.890 Euro
Tarraco FR 2.0 TDI, 150 PS, 6-Gang: 39.910 Euro
Tarraco FR 2.0 TDI, 150 PS, DSG, Allrad: 44.610 Euro
Tarraco FR 2.0 TDI, 190 PS, DSG, Allrad: 46.460 Euro

Bei der Farbauswahl hält sich der FR bedeckt, neben dem gratis angebotenen Urano-Grau gibt es nur Schwarz, Weiß und ein schickes „Camouflage Metallic.“

Im Video: Seat Tarraco 2.0 TSI Xcellence

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller (2), Bernd Conrad (1)
#}