Skoda Superb Facelift 2019 Premiere in Bratislava

Skoda zeigt in diesem Monat den neuen Superb.

Von 10. Bis 26. Mai 2019 findet in der slowakischen Hauptstadt Bratislava die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft statt. Skoda ist Hauptsonsor der Sportveranstaltung.

Die dem einzigen Autohersteller vor Ort ungeteilt zukommende Aufmerksamkeit nutzt Skoda für die Weltpremiere des überarbeiteten Skoda Superb mit Facelift. Ein paar Tage vorher serviert die Marke eine Designskizze, die die angeschärften Linien und Konturen an der Frontpartie zeigt.

Leser der Seite AUTONOTIZEN wissen schon, was sich hinter der Skizze verbirgt. Schon im Januar wurden in China Fotos des ungetarnten Superb-Faceliftmodells veröffentlicht. Die Chromleiste im unteren Lufteinlass, die bei der Skizze zu sehen ist, dürfte bei höheren Ausstattungslinien für mehr Lametta sorgen.

Der bereits angekündigte Skoda Superb Plug-in-Hybrid, der den Antriebsstrang des VW Passat GTE mit 218 PS Systemleistung erhält, wird etwas später vorgestellt.

Im Video: Das noch aktuelle Modell im Review

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller