Ford S-Max, Galaxy Hybrid Preise 2021 Das kosten die Hybrid-Vans

Ford S-Max und Galaxy sind jetzt mit Hybridantrieb bestellbar. Die Preise liegen auf dem Niveau des 190 PS-Diesel.

Ford hält mit den Schwestermodellen S-Max und Galaxy weiterhin tapfer die Fahne der Vans hoch. Im Frühjahr 2021 rollen beide als Hybridversionen zu den Händlern, jetzt sind die neuen Varianten bestellbar.

Das Antriebssystem des Vollhybrids ist im neuen Ford Kuga bekannt. Ein 2,5 Liter großer Vierzylinder-Benziner mit 111 kW / 125 PS, der im effizienten Atkinson-Verfahren arbeitet, wird von einem maximal 92 kW (125 PS) starken Elektromotor unterstützt. Die Systemleistung liegt bei 140 kW / 190 PS.

Verbrauch auf Diesel-Niveau

Die Lithium-Ionen-Batterie im Fahrzeugboden hat eine Speicherkapazität von 1,1 kWh, womit sich (hybridtypisch) ein paar hundert Meter elektrisch zurücklegen lassen sollten. Geladen wird die Batterie durch die Rekuperation von Energie im Schubbetrieb oder beim Bremsen. Externes Laden wie bei einem Plug-in Hybriden ist weder nötig noch möglich. Das Gepäckraumvolumen wird durch den Hybridantrieb nicht eingeschränkt.

Die Kraft des Antriebs wird über eine stufenlose CVT-Automatik an die Vorderräder übertragen. Der Ford S-Max Hybrid soll in 9,8 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 182 km/h. Den Normverbrauch gibt Ford mit 5,6 Litern an, womit der Hybrid etwas sparsamer ist als der Turbodiesel mit 190 PS (5,7 Liter).

Hybrid und Diesel kosten gleich viel

Ford S-Max Galaxy Hybrid Fotos Preis

Zum Marktstart gibt es ein Sondermodell mit dem Namen Edition für 41.490 Euro. Die reguläre Preisliste des Ford S-Max Hybrid beginnt mit der Ausstattungslinie Trend bei 42.100 Euro. Darüber rangieren die Niveaus Titanium (44.600 Euro), Vignale (51.900 Euro) und ST-Line (48.100 Euro). Mit seinen Preisen liegt der Hybrid auf identischem Niveau wie der weiterhin angebotene Diesel mit 190 PS und Achtgang-Automatikgetriebe.

Im Vergleich zum Diesel hat der Hybrid eine etwas geringere Anhängelast (1.750 kg beim Fünfsitzer statt 2.000 kg), außerdem kann nur der Diesel mit optionalem Allradantrieb bestellt werden.

Der serienmäßig als Siebensitzer ausgestattete Ford Galaxy Hybrid kostet als Sondermodell Edition ab 43.490 Euro. Die Ausstattungslinien bei ihm lauten Trend (44.100 Euro), Titanium (47.500 Euro) und Vignale (54.800 Euro). Die sportliche ST-Line wird für den nutzwertorientierten Galaxy nicht angeboten.

Teile das!
Text: Bernd Conrad