Honda Elektroauto Cockpit Großes Display im kleinen Fünftürer

Ein erster Blick in Hondas erstes reines Elektroauto.

Auf dem Genfer Salon im März wird Honda den seriennahen Prototypen seines ersten Elektroautos auf Basis der Studie Urban EV aus dem Jahr 2017 zeigen. Vorab gewähren die Japaner einen ersten Blick auf das Cockpit.

Der erste Gedanke könnte lauten: Hallo, Byton . Wie das chinesische Elektroauto-Start-up setzt auch Honda auf ein komplett digitales Cockpit mit einem Display, dass sich über die gesamte Breite des Innenraums zieht.

Die Grafik der Menükacheln erinnert auf dem Teaserfoto leicht an das Porsche Communication Management aus Stuttgart. Davor findet sich im Honda-Prototyp eine Leiste mit physischen Direktwahltasten und einem Drehregler.

Im Mitteldisplay zeigt Honda einen Bick auf die Fahrzeugsilhouette. Im Gegensatz zur dreitürigen IAA-Studie aus 2017 wird der elektrische Kleinwagen, der 2020 auf den Markt kommt, ein Fünftürer.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller (2), Bernd Conrad (1)