DS Performance Line Fitness-Mode made in France

Die Marke DS bringt sportlich angehauchte Performance Line - Modelle.



Wenn man sich als Automarke im Motorsport engagiert, soll da natürlich auch auf die regulär zu kaufenden Produkte positiv abstrahlen. So auch bei DS, der jungen Nobelmarke von PSA.

DS Performance Line

Mit dem edlen Label engagiert sich der Konzern seit kurzem in der rein elektrischen Formel E. Und das bekommen nun die Kunden der Verbrenner-Autos, die es beim Händler (Entschuldigung, DS-Store!) zu kaufen gibt, auf Wunsch zu spüren.

Die Modelle DS3, DS4 und DS5 – damit also die gesamte Modellpalette – kann man nun mit der Ausstattungsversion „Performance Line“ bestellen.

DS Performance Line

Beim DS3 samt DS3 Cabrio ist die neue Linie klar unter den Performance-Modellen mit dem starken 208 PS – Benziner positioniert.
Das Dach der Performance Line Modelle ist stets Schwarz gehalten, dazu gibt es spezielle Leichtmetallfelgen. Auf der Motorhaube, den Seitenteilen und an den Außenspiegeln sorgen Weiß-Rot-Goldene Logos für den Unterschied zu den anderen Ausstattungen.

DS Performance Line

Der DS5 Performance Line leuchtet zudem serienmäßig mit LED-Scheinwerfern in die Nacht, bei DS3 und DS4 gibt es das helle Licht gegen Aufpreis. Innen geht es mit speziellen Sitzbezügen weiter, die Vordersitzlehnen tragen ein eingesticktes Logo.
Die Preise der neuen Modelle hat DS noch nicht bekanntgegeben.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}