Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Warten auf Alfas Rekord-SUV

SUV-Rundenrekord auf der Nürburgring-Nordschleife.



Doppelter Nordschleifen-Rundenrekord für Alfa Romeo. Nachdem die Giulia Quadrifoglio mit 7:31,1 Minuten die Bestzeit für viertürige Limousinen auf der 20,832 langen „Grünen Hölle“ einfuhr, setzt auch der höhere Bruder Stelvio Quadrifoglio seine Duftmarke.

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Nürburgring Nordschleife Rekord

In 7:51,7 Minuten zirkelte Werkstestfahrer Fabio Francia den 510 PS starken Stelvio über die Strecke, damit wird der bisher von einem Porsche Cayenne Turbo S gehaltene Rundenrekord (7:59,74 Minuten) deutlich gebrochen.

Langsamer gestaltet sich jedoch leider der Marktstart des Stelvio-Topmodells. Noch immer ist kein Marktstart kommuniziert worden, auch Preise verrät Alfa Romeo noch nicht. Trotzdem ist es seltsam, dass man dem Rekordwagen nochmal eine Tarnfolie aufgeklebt gut. Immerhin gibt es für Leistungs- und Klangsüchtige mit der Giulia Quadrifoglio eine mindestens ebenbürtige Ersatzdroge.

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Nürburgring Nordschleife Rekord

Die Giulia Quadrifoglio kostet aktuell ab 72.800 Euro, der dann natürlich allradgetriebene Stelvio Quadrifoglio dürfte an der 80.000 Euro – Marke kratzen.

Teile das!
Text: Bernd Conrad
Bilder: Hersteller
#}